unsere Werkstatt - Freie KFZ-Meisterwerkstatt

Unser Team stellt sich vor:
Werkstattmeister: Karlheinz Böhm
Mechatroniker: Christian Schmidt
Mechatroniker: Robert Mordan

Wir sind für Sie da:
Montag bis Freitag von 7 Uhr-17 Uhr
Samstag von 7 Uhr-11 Uhr

Unsere Leistungen für Sie:

  • Reparatur und Instandsetzung von PKW,LKW,Transportern und Anhängern
  • Inspektionen laut Herstellervorgabe nach easy work
  • Diagnose mit modernster Messtechnik
  • Batterietest mit Ausdruck
  • Gasanlagen-Einbau der Marke Lovato Easy Fast incl Diagnose und Einstellarbeiten
  • Nachrüstung von Rußpartikelfilter
  • Einsetzen und verkleben von Scheiben
  • Unfallinstandsetzung

Dienstleistungen:

  • HU/SP führt die Dekra in unserem Hause jeden Montag sowie jeden 2.Donnerstag durch
  • AU / Bremsenprüfstand führen wir täglich für Sie aus
  • GAP an Fahrzeugen mit Gasanlage ebenfalls täglich nachTermin-Absprache

Zusätzliche Leistungen für Sie:

  • SB-Wäsche
  • ad-blue tanken in unserer Werkstatt
  • Vertrieb von namenhaften Marken-und Original-Ersatzteilen

Heizöl-Preistrend

(Stand 13:00 Uhr 12.04.2024)
12.04.2024
Preise steigend
+0,03%
11.04.2024
Preise fallend
-0,03%
10.04.2024
Preise fallend
-0,36%

News

(10.04.2024) Die besten Tipps zum Sprit sparen
Laut ADAC können Autofahrende ganz einfach bis zu 20 Prozent Kraftstoff sparen. Das schont nicht nur die Umwelt und das Klima, sondern auch den Geldbeutel. Tipp 1: Optimieren Sie Ihre Fahrweise - Beschleunigen Sie flott, schalten Sie rechtzeitig hoch (bei einer Drehzahl von ca. 2000... [mehr]
(08.04.2024) Preis f├╝r A2-Hackschnitzel im ersten Quartal gesunken
Laut Pressemittleilung des DEPI vom 03. April 2024 ist der Preis für Holzhackschnitzel der Qualitätsklasse A2, die vorwiegend für Heizanlagen mittlerer Leistung verwendet werden, im ersten Quartal des Jahres gesunken. Bei einer Abnahmemenge von 80 Schüttraummetern (SRM)... [mehr]
(05.04.2024) ├ľl- und Heiz├Âlpreise aktuell
Der Ölpreis wird weiter von der Sorge um die Eskalation der Lage im Nahen Osten angetrieben. Damit setzt sich die Aufwärtsbewegung seit Anfang März weiter fort. Netanjahu, der israelische Ministerpräsident drohte dem Iran im Fall eines Angriffs mit Konsequenzen. Der Iran hatte... [mehr]