F÷rdermittel

Heizung modernisieren - Energieverbrauch senken - F├Ârdergelder erhalten
F├Ârderprogramme vom BAFA und der KfW-Bank nutzen

Effizient heizen f├╝r niedrige Kosten
Foto: Pixabay

Effiziente Heizungen sorgen f├╝r niedrige Kosten und schonen die Umwelt. Wer seine Heizung modernisieren m├Âchte, kann F├Ârder- und Zuschussprogramme nutzen ÔÇô und bares Geld sparen.

Staatliche Einrichtungen wie die KfW oder das BAFA unterst├╝tzen den Einbau von neuen Heizungen im Rahmen von F├Ârderinitiativen. Der Einbau einer ├ľl-Solarkombination wird sogar extra gef├Ârdert. Auch Handwerkerkosten k├Ânnen bei der Einkommenssteuer geltend gemacht werden. Um die F├Ârdergelder zu maximieren, k├Ânnen Programme miteinander kombiniert werden.

F├╝r einen schnellen und guten Durchblick im F├Ârder-Dschungel empfiehlt es sich, vor der Modernisierung einen F├Ârdermittelexperten bei Ihnen vor Ort zu kontaktieren. F├Ârdermittelberatungen werden auch kostenlos angeboten, zum Beispiel bei der Aktion ÔÇ×Besser fl├╝ssig bleibenÔÇť.

KFW F├Ârderbank
CO2-Geb├Ąudesanierungsprogramm / Wohnraum modernisieren / ├ľkologisches Bauen

Von der Kreditanstalt f├╝r Wiederaufbau (KfW) gibt es einmalige Zusch├╝sse f├╝r den Einbau einer neuen Gas- oder ├ľlheizung (KfW-Programm 430) oder g├╝nstige Kredite (KfW-Programm 152) f├╝r Heizungseinbau, Geb├Ąudesanierung und ├Âkologisches Bauen. Als Hausbesitzer k├Ânnen Sie einen ├ľlheizungszuschuss beantragen. Die KfW zahlt dann bei einem Heizungstausch zehn Prozent der Kosten, als Obergrenze gilt hier 5000 Euro je Wohneinheit.

Wichtig: Der Antrag auf staatliche KfW-F├Ârdermittel muss mit einem KfW-Sachverst├Ąndigen unbedingt vor Beginn der Modernisierungsma├čnahme gestellt werden. Antr├Ąge gibt es online oder der F├Ârderexperte erh├Ąlt von Ihnen eine Vollmacht und kann alles Notwendige veranlassen und Sie entlasten.

Weitere Informationen f├╝r KfW-F├Ârderungen finden Sie hierÔÇŽ

BAFA F├Ârderung
├ľl-Solarkombination / W├Ąrmepumpe / Solarthermie / Holzheizung / Biomasseheizung

Das Bundesamt f├╝r Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle f├Ârdert auf Grundlage des Anreizprogramms Energieeffizienz (APEE) den Umstieg zu modernen Heizungen auf Basis erneuerbarer Energien. Eine Extraf├Ârderung aus dem Marktanreizprogramm von bis zu 2000 Euro gibt es f├╝r eine ├ľl-Solarkombination.

Generell f├Ârdert das BAFA den Einbau von ├ľkoheizungen zur Gewinnung von W├Ąrme f├╝r Heizung und Warmwasser. Dazu z├Ąhlen W├Ąrmepumpe, Holzheizung, Solarthermie oder Biomasseheizungen. Damit k├Ânnen Hausbesitzer die Investitionskosten senken, von nachhaltiger Technik profitieren und die Umwelt schonen. Bei allen Technologien gibt es eine Basis-F├Ârderung sowie m├Âgliche Zusatzf├Ârdermittel. Allerdings m├╝ssen die neuen Anlagen bestimmte technische Anforderungen erf├╝llen. Bei den Holzheizungen werden Holzvergaserkessel, Hackschnitzelanlagen sowie Pelletheizungen gef├Ârdert.

Einen ├ťberblick ├╝ber f├Ârderungsf├Ąhige Anlagen finden Sie unter www.bafa.de

»Besser fl├╝ssig bleiben«
├ľlheizung erneuern und rund 1000 Euro F├Ârdergelder erhalten

├ľlheizung erneuern und rund 1000 Euro F├Ârdergelder erhalten
Foto: IWO

Viele Informationen rund um die Modernisierung von ├ľlheizung bietet auch das Institut f├╝r W├Ąrme und ├ľltechnik (IWO).

Beim Gratis-F├Ârdermittel-Service der Aktion ÔÇ×Besser fl├╝ssig bleiben" ├╝bernehmen Experten f├╝r Sie kostenlos die Suche nach den passenden F├Ârdert├Âpfen von Bund, L├Ąndern und Kommunen und k├╝mmern sich um die gesamte Antragstellung.

Hier geht es zum F├Ârdermittel-Service des IWO!

Heiz÷l-Preistrend

(Stand 13:00 Uhr 20.11.2019)

News

(20.11.2019) Benzin an den Tankstellen billiger als in der Vorwoche
Autofahrer, die Benzin tanken, können sich über günstigere Spritpreise freuen. Laut aktueller Auswertung des ADAC muss man derzeit für einen Liter Super E10 im Bundesmittel 1,379 Euro bezahlen, das sind 0,4 Cent weniger als in der Vorwoche. Diesel hingegen verteuerte sich um... [mehr]
(20.11.2019) Elektromobilit├Ąt: Weitere deutsche Gro├čst├Ądte setzen im ├Âffentlichen Nahverkehr Elektrobusse ein
Das Bundesumweltministerium fördert bundesweit derzeit 13 Projekte städtischer Nahverkehrsgesellschaften mit rund 230 Mio. Euro. Damit wird unter anderem die Anschaffung von insgesamt 650 Elektrobussen teilfinanziert. Auch die Nürnberger Verkehrsgesellschaft nimmt diese... [mehr]
(20.11.2019) Bundesumweltministerin Schulze startet Dialogprozess zum Thema Power-to-X und k├╝ndigt weitere Aktivit├Ąten an.
Das Bundesumweltministerium startet einen umfassenden Dialogprozess, um die Entwicklung von Brenn- und Treibstoffen aus erneuerbaren Energien voranzutreiben und zugleich in ökologische Bahnen zu lenken. Den Auftakt bildete eine Konferenz am 19.11.2019 im Bundesumweltministerium in Berlin, an... [mehr]