Newsarchiv

Ölpreise steigen wieder
Ölpreise steigen wieder (12.08.2022)

Ölpreise steigen wieder In den letzten Tagen hat der US-Dollar etwas nachgegeben, wodurch es für die Erdöl-Abnehmer günstiger wird. Dadurch steigt ebenfalls die Nachfrage, was sich wiederum auf den Kurs auswirkt. Insbesondere durch die gestiegenen Erdgaspreise wird dann, da wo es möglich ist, selbiges durch Erdöl ersetzt. Diese Zusammenhänge erschweren es die Ölnachfrage zu prognostizieren. So sieht die Internationale Energieagentur (IEA) eine steigende, weltweite Nachfrage – im Gegensatz dazu sieht das Förderkartell OPEC das genaue Gegenteil. Während die IEA Ihre Prognose überwiegend mit dem Ukrainekrieg und der derzeitigen Energiekrise begründet, sieht die OPEC eher Rezession, neuerliche Corona-Beschränkungen und ebenfalls den andauernden Ukrainekrieg für Ihre eher pessimistische Einschätzungen.

Das Fass amerikanisches WTI kostet aktuell 94,50 US-Dollar während das Fass Brent mit 99,95 US-Dollar schon wieder an der 100 US-Dollar-Marke kratzt.

Zurück zur Übersicht

Heizöl-Preistrend

(Stand 13:00 Uhr 05.10.2022)
05.10.2022
Preise steigend
+1,06%
04.10.2022
Preise steigend
+0,42%
03.10.2022
Preise steigend
+0,46%

News

(05.10.2022) OPEC will Fördermengen verringern - Ölpreis steigt wieder
Auf Grund der zuletzt stark gefallenen Ölpreise will die OPEC laut gut informierten Kreisen am Mittwoch die Senkung der Fördermengen um bis zu 2 Millionen Barrel beschließen. Delegationen der gut 20 Länder treffen sich dazu in Wien. Und wie immer reagiert der Markt relativ... [mehr]
(05.10.2022) Zertifizierung ENplus-Pellets mit neuen internationalen Vorgaben
© Deutsches Pelletsintitut Standard für Qualität von Holzpellets macht Wärmemarkt fit für die Zukunft Berlin, 30. September 2022. Zur reibungslosen energetischen Nutzung von Holzpellets ist deren Qualität ausschlaggebend. Das Zertifizierungssystem ENplus ist seit... [mehr]
(29.09.2022) Mit Heizöl heizen wird immer attraktiver
Eigentlich gilt Sie als aus Auslaufmodell und dennoch können Besitzer einer Ölheizung aktuell froh sein, dass Sie nicht auf Gas oder Strom umgestiegen sind. Allerdings ist auch Heizöl im Moment kein Schnäppchen, aber eben doch deutlich günstiger als Erdgas oder Strom. In... [mehr]