Energielexikon

Zapfpistole

Zapfpistole muss richtig Zapfventil heißen und ist international genormt für die Abgabe von bleihaltigen Kraftstoffen nach DIN ISO 9158 und für „Bleifrei“-Qualitäten nach DIN ISO 9159. Für das Bleifrei-Zapfventil war ein dünnes Auslaufrohr eingeführt worden, um Fehlbetankungen von Autos mit Katalysator zu verhindern, deren Einfüllstutzen entsprechend eng gestaltet sind. Die zur Vermeidung von Emissionen bei der Pkw-Betankung eingesetzten Systeme (Gasrückführung) sind ebenfalls genormt und ermöglichen so eine reibungslose Betankung unter den hierfür geltenden Bedingungen.

Zurück zur Übersicht

Heizöl-Preistrend

(Stand 13:00 Uhr 17.07.2024)
17.07.2024
Preise fallend
-0,14%
16.07.2024
Preise steigend
+0,05%
15.07.2024
Preise fallend
-0,20%

News

(17.07.2024) Richtig Lüften - Schimmelbildung vermeiden
  Egal ob im Büro oder zu Hause, wenn die Luft verbraucht ist, hilft nur eins: Richtig Durchlüften und das mehrmals am Tag. Regelmäßiges Lüften sorgt nicht nur für frische Luft, neue Energie und ein gutes Raumklima, sondern beugt auch Schimmelbildung,... [mehr]
(16.07.2024) Öl- und Heizölpreise aktuell
Die Ölpreise sind leicht gesunken, da Analysten die Wirtschaftsdaten in China mit Skepsis bewerten. China als weltgrößter Importeur hat in den ersten sechs Monaten in 2024 weniger Rohöl als im Vorjahreszeitraum gekauft. Die Sorgen über eine sich verlangsamende chinesische... [mehr]
(16.07.2024) Studie der TU Darmstadt zu fossilfreiem Kraftstoff fällt positiv aus
In einer Studie der TU Darmstadt, welche vom ADAC gefördert war, wurde der Kraftstoff “Eco100Pro”, der nach ISCC und RedCert als zu 100 % nicht-fossil zertifiziert ist, untersucht. Das Ergebnis kann als postiv eingestuft werden, denn danach ist es technisch möglich,... [mehr]