Preisarchiv

Durchschnittliche Heizölpreise (Premium, schwefelarm) in EUR/100l inkl. MwSt. (Vortagesvergleich)

Region1000 Liter3000 Liter5000 Liter
Berlin83,31 (±0,00)77,03 (±0,00)76,03 (±0,00)
Bochum78,22 (±0,00)70,15 (±0,00)68,54 (±0,00)
Bonn76,87 (±0,00)69,73 (±0,00)68,54 (±0,00)
Bremen74,43 (±0,00)72,85 (±0,00)72,53 (±0,00)
Chemnitz76,16 (±0,00)72,59 (±0,00)71,58 (±0,00)
Dortmund78,22 (±0,00)70,15 (±0,00)68,54 (±0,00)
Düsseldorf80,98 (±0,00)73,41 (±0,00)71,77 (±0,00)
Erfurt75,35 (±0,00)69,13 (±0,00)68,35 (±0,00)
Frankfurt78,78 (±0,00)71,60 (±0,00)70,33 (±0,00)
Gera87,25 (±0,00)81,03 (±0,00)80,25 (±0,00)
Halle76,55 (±0,00)72,95 (±0,00)71,21 (±0,00)
Hamburg72,07 (±0,00)69,00 (±0,00)68,47 (±0,00)
Kaiserslautern74,68 (±0,00)69,16 (±0,00)68,22 (±0,00)
Karlsruhe74,68 (±0,00)69,16 (±0,00)68,22 (±0,00)
Koblenz79,73 (±0,00)74,14 (±0,00)73,42 (±0,00)
Köln76,87 (±0,00)69,73 (±0,00)68,54 (±0,00)
Leipzig77,04 (±0,00)73,24 (±0,00)71,65 (±0,00)
Mainz83,69 (±0,00)75,21 (±0,00)73,80 (±0,00)
München77,74 (±0,00)72,73 (±0,00)71,22 (±0,00)
Neunkirchen83,78 (±0,00)76,34 (±0,00)75,74 (±0,00)
Potsdam81,73 (±0,00)75,51 (±0,00)74,45 (±0,00)
Saarbrücken79,61 (±0,00)72,17 (±0,00)71,58 (±0,00)
Ulm84,20 (±0,00)78,02 (±0,00)76,83 (±0,00)
Wiesbaden81,72 (±0,00)74,67 (±0,00)73,61 (±0,00)
BRD Gesamt78,90 (±0,00)72,90 (±0,00)71,81 (±0,00)

Heizöl-Preistrend

(Stand 13:00 Uhr 07.07.2020)
07.07.2020
Preise steigend
+0,21%
06.07.2020
Preise steigend
+1,21%
05.07.2020
Preise stabil
0,00%

News

(03.07.2020) Brennstoffkostenvergleich Juni 2020: Wenig Bewegung bei den Brennstoffkosten
  Auf Basis monatlicher repräsentativer reiner Brennstoffkostenermittlungen durch das Brennstoffverkaufsportal www.brennstoffhandel.de für die wichtigsten Brennstoffe/Energieträger im Wärmemarkt kann für den Monat Juni 2020 folgende aktuelle Bewertung, bezogen auf... [mehr]
(07.07.2020) Arbeitsgemeinschaft Rohholz: Studie zum EU-Holzeinschlag problematisch
  Berlin, 06.07.2020: Als Basis der Studie dienten dem Team um den italienischen Forscher Ceccherini Satellitenbildaufnahmen zwischen 2004 und 2018. Hauptgrund für den gestiegenen Einschlag (angeblich +34 % abgeerntete Flächen in Europa) sei laut der Forscher die steigende Nachfrage... [mehr]
(06.07.2020) Mehr als 1000 Pellet-Anbieter auf dem Markt
Düsseldorf. Mehr als 20 Prozent der weltweit hergestellten ENplus-Pellets stammen derzeit aus deutschen Werken. Deutschland belegt damit im europäischen Vergleich Platz 1 bei der Produktion des nachhaltigen Brennstoffs. Das ENplus® Zertifizierungssystems ermöglicht... [mehr]