Newsarchiv

Ölpreise starten mit Gewinnen in die neue Woche
Ölpreise starten mit Gewinnen in die neue Woche (23.05.2022)

Ölpreise starten mit Gewinnen in die neue WocheSchon am Freitag begannen die Ölwerte wieder zu zulegen, die Stimmung auf den Finanzmärkten hatte sich durch Lockerungen in der Metropolregion Shanghai deutlich verbessert und die Rohstoffwerte mit nach oben gezogen. Nachfragesorgen auf Grund der strikten, chinesischen Corona-Politik hatten den Ölpreis immer wieder belastet und neue Höhenflüge verhindert.

Der Rückgang des Angebots an russischem Öl insbesondere auf den westlichen Märkten hat zu deutlichen Preisaufschlägen geführt und das obwohl ein europäisches Ölembargo weiterhin von einigen EU-Mitgliedsstaaten blockiert wird. Der für den 1. Juni geplante Tankrabatt könnte zu dem zu Versorgungsengpässen führen und zu langen Warteschlangen an den Tankstellen – bei einer Tankfüllung mit Benzin soll die Ersparnis bei etwa 15 € liegen bei Diesel etwa noch bei 7 €.

Aktuell liegt das texanische WTI bei 111,29 US-Dollar pro Fass während das europäische Brent mit 113,77 US-Dollar je Fass notiert. Beide begannen den Handelstag damit etwa einem US-Dollar mehr als am Vortag.

Zurück zur Übersicht

Heizöl-Preistrend

(Stand 13:00 Uhr 06.07.2022)
06.07.2022
Preise fallend
-1,41%
05.07.2022
Preise steigend
+0,76%
04.07.2022
Preise fallend
-0,08%

News

(29.06.2022) Jede Kilowattstunde zählt - Tipps fürs Gas sparen
Bundeswirtschaftsminister Habeck ruft die Bevölkerung zum Sparen auf – doch das ist mitunter leichter gesagt als getan. Gerade im privaten Bereich stehen wir alle ständigen Preiserhöhungen gegenüber. Strom, Warmwasser, Heizung werden nicht erst seit 2022 teurer, sondern... [mehr]
(06.07.2022) Ölpreise geben deutlich nach
Im Laufe des Dienstags sind die Ölwerte teils deutlich eingebrochen, zwischenzeitlich fiel Brent sogar unter die 100 US-Dollar Marke. Erste Experte gehen schon von noch deutlich niedrigeren Preisen im weiter Jahresverlauf aus, so werden schon Werte um die 65 Dollar kolportiert. Dem entgegen... [mehr]
(01.07.2022) Ölpreise geben zum Wochenende deutlich nach
Zum Ende der Woche geben die Ölpreise wieder nach, dabei büßen Sie insbesondere die Gewinne der letzten Woche wieder ein. Dabei hatten die US-amerikanische Energieagentur zuvor bekannt gegeben, dass die Rohölvorräte stärker gesunken waren als zunächst angenommen... [mehr]