Diesel

DieselDiesel (auch Dieselöl oder Dieselkraftstoff) wird wie Benzin aus Erdöl hergestellt. Es ist ein Gemisch aus verschiedenen Kohlenwasserstoffen, das als Kraftstoff für einen Dieselmotor geeignet ist. Es fällt bei der Destillation von Rohöl als sog. Mitteldestillat an. Hauptbestandteile sind Alkane, Cycloalkane und aromatische Kohlenwasserstoffe mit ca. 9 bis 18 C-Atomen pro Molekül und Siedepunkten zwischen 170 und 390 °C. Andere Inhaltsstoffe und Eigenschaften werden in der aktuellen Norm DIN EN 590 geregelt.

Die höhere Zündwilligkeit gegenüber Benzin wird durch geringere Vernetzung der kettenförmig aufgebauten Kohlenwasserstoffe erreicht. Im Winter werden dem Dieselkraftstoff Additive, wie z.B. Fließverbesserer, beigemischt, um den Stockpunkt herabzusetzen.

Im Gegensatz zum Benzinmotor verlangt der Dieselmotor ein zündwilligeres Gemisch. Deshalb sollte Dieselkraftstoff eine möglichst hohe Cetanzahl besitzen.

Beimischungen von biogenen Bestandteilen im Dieselkraftstoff sind möglich.

Heizöl-Preistrend

(Stand 13:00 Uhr 26.04.2018)
26.04.2018
Preise steigend
+1,23%
25.04.2018
Preise fallend
-0,27%
24.04.2018
Preise steigend
+1,49%

News

(26.04.2018) Bundesverkehrsminister warnt vor Diesel-Panik
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat in seinem ersten Interview mit der „ADAC Motorwelt“ bekräftigt, dass er sich eine Versachlichung der Debatte um die Manipulation von Diesel-Pkw wünscht. „Keine Panik, keine Verbote, sondern konkrete... [mehr]
(26.04.2018) Heizölpreise-Trend: Anhaltende Euroschwäche lässt Rohölpreise und Heizölpreise wieder steigen
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Mittwoch gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um... [mehr]
(25.04.2018) Ölpreis steigt auf höchsten Stand seit drei Jahren
  Tanken wird zu einer immer teureren Angelegenheit. Wie die wöchentliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise in Deutschland zeigt, kostet ein Liter Super E10 im Tagesmittel derzeit 1,384 Euro. Gegenüber der Vorwoche sind das 1,1 Cent mehr. Diesel stieg um 0,8 Cent auf 1,224 Euro... [mehr]